KMA
Maximilian I.
Solaroffensive Augsburg
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 13.09.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Sturm „Eberhard“ wütet in Augsburg

Mit Böen bis zu 100 km/h fegte am gestrigen Sonntag Sturmtief „Eberhard“ auch über Augsburg und hinterließ zahlreiche Schäden.

So musste die Feuerwehr Augsburg zu mehreren Sturmeinsätzen ausrücken: In Pfersee bei der Herz Jesu Kirche und in der Schertlinstraße lösten sich Dachplatten. Auch Baustellenabsperrungen wurden beschädigt. Schlimm traf es den Königsplatz: Dort kippte ein Baum auf den Fahrdraht der Straßenbahn. Zwei Personen konnten sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Oberleitung musste kurzgeschlossen und geerdet werden, um die Aufräumungsarbeiten durchführen zu können.



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche