DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.08.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Straßenbahn gegen PKW

Zu einem spektakulären Unfall zwischen einer Straßenbahn der Linie 3 und einem PKW kam es am Mittwoch, 12. Januar kurz vor 22 Uhr.



Die Fahrzeuge kollidierten, der PKW wurde auf das Gleisbett geschleudert, die Straßenbahn entgleiste und stieß gegen einen Laternenmast. Der Fahrer der Straßenbahn war in seinem Fahrstand eingesperrt und musste von der Berufsfeuerwehr mit technischem Gerät befreit werden. Die PKW-Fahrerin konnte selbst aus dem Fahrzeug gelangen. Beide Fahrzeuglenker mussten mit leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Verletzte Fahrgäste gab es nicht. Die Straßenbahnlinie war in beiden Richtungen gesperrt.