DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 02.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Stadtwerke: Findungskommission schlägt Walter Casazza als Nachfolger von Norbert Walter vor

Nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung soll Walter Casazza der Nachfolger von Stadtwerke-Geschäftsführer Verkehr Norbert Walter werden.

Sein Nachfolger scheint gefunden: Norbert Walter an der Kö-Baustelle (Foto: Stadtwerke Augsburg, Thomas Hosemann)

Sein Nachfolger scheint gefunden: Norbert Walter an der Kö-Baustelle (Foto: Stadtwerke Augsburg, Thomas Hosemann)


Der 51-jährige Österreicher soll nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung der Wunschkandidat von Oberbürgermeister Kurt Gribl sein. Die Stadtwerke Augsburg (SWA) benötigen für ihre Sparte Verkehr einen neuen Geschäftsführer, weil  der bisherige, Norbert Walter, am 31. Juli in den Ruhestand geht. Norbert Walter war seit 2002 für die Stadt Augsburg der  Chefplaner der so genannten Mobilitätsdrehscheibe und sollte diese auch zu Ende bringen. Walter hatte sich allerdings verzockt, als es darum ging, seinen Vertrag zu verlängern. Er legte der Stadt ein Angebot vor, das eine deutliche Erhöhung seiner Bezüge vorsah. Die Stadt lehnte ab und gründete eine Findungskommission, die sich nun mit einer Stimme Mehrheit auf Walter Casazza festgelegt hat.

Das letzte Wort hat nun der Wirtschaftsausschuss

„Dr. Walter Casazza ist aktuell Geschäftsführer des Karlsruher Verkehrsverbundes, der  Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH, der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft, der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft und der Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen GmbH“, wie es im Stadtwiki von Karlsruhe heißt. Walter Casazza ist verheiratet und hat fünf Kinder. „Damit er keinen Einkommensverlust erleidet, müssten die SWA das bisherige Managergehalt aufstocken“, wie es in der Süddeutschen heißt. Norbert Walters Jahreseinkommen lag bei zirka 160.000 Euro. In der Personalie Casazza hat nun am 24. Juli der Wirtschaftsausschuss das letzte Wort.

Die Nachfolge für den Geschäftsführer Energie der Stadtwerke, Dr. Claus Gebhardt, der im Juni 2014 in den Ruhestand geht, ist nach Informationen der DAZ wieder völlig offen. Nachdem das erste Auswahlverfahren zu keinem Ergebnis geführt habe, soll die Stelle wieder neu ausgeschrieben werden, wie es hieß.

» Walter Casazza im Karlsruher Stadtwiki