DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 30.09.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Stadtregierung: Grüne und Generation Aux bilden Fraktionsgemeinschaft

Die erste große Überraschung im Regierungslager ist perfekt: Die Grünen nehmen Raphael Brandmiller in ihre Fraktion auf und bilden ein Bündnis mit Generation Aux, das beide Partner eine “Fraktionsgemeinschaft” nennen.

Grüne Fraktion mit Zuwachs: Raphael Brandmiller – Fotomontage: DAZ

Damit erhöht sich die Zahl der Grünen Stadtratssitze auf 15. “Generation AUX stimmt im Wesentlichen mit den im Wahlprogramm von Bündnis 90 / Die GRÜNEN formulierten Zielen und den im gerade in Abstimmung befindlichen schwarz-grünen Koalitionsvertrag festgehalten Zielen überein, so dass wir uns als zukünftige Fraktion dazu entschlossen haben mit Raphael Brandmiller eine Fraktionsgemeinschaft zu bilden”, so der Grüne Fraktionsvorsitzende Peter Rauscher in einer soeben verbreiteten Pressemitteilung.

Eine Fraktionsgemeinschaft sei nach den Vorgaben der Stadt Augsburg explizit kein Zusammenschluss zu einer Fraktion, sondern eine Arbeitsgemeinschaft bezüglich der Ausschussarbeit und der Arbeit im Stadtratsplenum. Sowohl die Fraktion Bündnis 90/ Die GRÜNEN als auch Stadtrat Raphael Brandmiller blieben dabei selbstständig, aber ein intensiver Austausch und eine Teilnahme an Fraktionssitzungen sei geplant.

“Ich freue mich mit der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen eine Fraktionsgemeinschaft zu bilden. Dies ermöglicht es mir die von Generation Aux verfolgten Ziele in den kommenden sechs Jahren effektiv in die Stadtratsarbeit einzubringen und umsetzen. Wir bauen in vielen Punkten auf gleichen Werten und Vorstellungen auf und können so Augsburg im Sinne einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Großstadt gemeinsam neu denken und gestalten”, so Raphael Brandmiller. Der stellvertretende  Vorsitzende des Vereins “Generation Aux” Christoph Steinle bläst ins gleiche Horn: „Uns war es immer wichtig, die Idee Generation Aux auch im Stadtrat mit Leben zu füllen, neue Ideen in das Gremium zu bringen und möglichst viele unsere Projekte und Konzepte auch umsetzen zu können. Mit der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir in vielen Punkten übereinstimmen und dessen Idee von Augsburg sehr ähnlich zu unserer ist.“ Brandmiller trat im Dezember 2011 bei den Grünen ein und hat diese Mitgliedschaft nie gekündigt.

“Wir freuen uns als Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen unsere Kompetenz im Bereich Start-up und Social Entrepreneurship zu erweitern und können diesbezüglich auf die gute inhaltliche Zusammenarbeit mit Raphael Brandmiller und weiteren Akteuren aus diesem Bereich von Generation Aux auf den verschiedenen Ebenen aufbauen” so äußerte sich Verena von Mutius-Bartholy zu dem Coup, der noch vom Hauptamt geprüft und vom Stadtrat beschlossen werden muss.