DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Stadt nimmt Abschied von Klaus Sulzberger

Am heutigen Montagvormittag fand im Innenhof des Bürgeramtes eine Gedenkfeier zu Ehren von Klaus Sulzberger statt.

Der Leiter des Bürgeramtes starb am vergangenen Mittwoch. Klaus Sulzberger entschied sich für den Freitod und stürzte sich aus dem 9. Stock des Bürgerbüros. Im Rahmen der Gedenkfeier, der u.a. Oberbürgermeister Kurt Gribl beiwohnte, erklärte Ordnungsreferent Dirk Wurm, dass es für Sulzbergers Entscheidung einen schwerwiegenden Grund gegeben habe. Wurm habe von Sulzbergers Familie das Einverständnis bekommen, die Öffentlichkeit dahingehend zu informieren, dass weder berufliche noch familiäre Schieflagen Auslöser des Suizids gewesen seien. Nach Informationen der DAZ liegt ein Abschiedsbrief vor. – Anlässlich der Trauerfeier für Klaus Sulzberger am Mittwoch, 14. Januar, um 14 Uhr auf dem Gögginger Friedhof schließt das Bürgeramt einschließlich aller Bürgerbüros an diesem Tag bereits um 12 Uhr. Am Donnerstag, 15. Januar, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.