DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 02.04.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Stabi setzt Jubiläums-Vortragsreihe fort

Am Dienstag, 26. Juni setzt die Initiative Staats- und Stadtbibliothek Augsburg e.V. ihre Vortragsreihe zum 475-jährigen Jubiläum der Staats- und Stadtbibliothek fort.



“Da unter der Erde vergrabene Schätze keine Frucht bringen … – Die Augsburger Stadtbibliothek unter David Hoeschel (1593-1617)” – so lautet der Titel des Vortrags von Dr. Magnus Ulrich Ferber aus Bonn. Im Mittelpunkt steht die Arbeit des Stadtbibliothekars und Humanisten David Hoeschel, der mit Unterstützung durch den Stadtpfleger Max Welser mittels Bibliographien und konsequenter Editionsarbeit die überragende Bedeutung der Bibliotheksbestände im Gedächtnis der Öffentlichkeit verankerte. Nach dem Vortrag werden Originale zum Thema aus der Bibliothek vorgeführt. Der Vortrag findet um 19.30 Uhr in der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg, Schaezlerstr. 25, statt. Der Eintritt ist frei.

Foto: Die Staats- und Stadtbibliothek in der Schaezlerstraße