DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 18.10.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Staatstheater Augsburg: Bücker und Heja werden verlängert

Stiftungsrat strebt Vertragsverlängerungen von Staatsintendant und Generalmusikdirektor an

Der Stiftungsrat hat in seiner Sitzung am 6. Juli 2020 beschlossen, den Vertrag des aktuellen Intendanten des Staatstheaters Augsburg André Bücker zu verlängern. Parallel dazu soll auch der Vertag mit Generalmusikdirektor Domonkos Héja verlängert werden. Die konkreten vertraglichen Konditionen werden in weiteren Gesprächen verhandelt. André Bücker wurde 2016 zum Intendanten des Theater Augsburg berufen. Seit 2018 ist er Staatsintendant. Domonkos Héja ist seit der Spielzeit 2015/2015 Generalmusikdirektor der Augsburger Philharmoniker.