DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 13.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Schul-Film-Festival

Vom 15. bis 22. Mai, findet im Augsburger CinemaxX das 2. Augsburger Schul-Film-Festival statt. Es steht unter dem Motto „Bedrohte Umwelt“.

Kooperationspartner des Festivals sind das Bildungs- und Umweltreferat der Stadt sowie die Augsburger Stadtwerke. Vielfach prämierte Filme zum Thema regen an, nach Alternativen zu suchen – sei es im Unterrichtsgespräch oder in der Diskussion mit Freunden und Bekannten.

Neu beim Festival „Bedrohte Umwelt“ ist die Multivision „Klima & Energie“, ein bundesweites Schulprojekt des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), die zum Festival-Auftakt präsentiert wird. Ab 18. bis 22. Mai stehen preisgekrönte Dokumentarfilme für die Unter-, Mittel- und Oberstufe auf dem Programm (Liste der Filme im Link am Artikelende). Die Begleitausstellung „Papier – Regenwald – Indianer“ vom AK Global des Maria-Theresia-Gymnasiums und Holbein Gymnasiums sowie ein Preisausschreiben für die teilnehmenden Schulklassen runden das Programm ab.

» Weitere Informationen