DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 28.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Rettungshubschrauber: Unterstützung für Gribl von Landrat Sailer

„Wir brauchen einen Rettungshubschrauber in der Nähe eines Klinikums der Maximalversorgung und nicht in der Nähe der „Wartungshalle“.“ Mit diesem Statement unterstützte gestern Landrat Martin Sailer (Landkreis Augsburg) OB Dr. Kurt Gribl und machte deutlich, was er von den Plänen des Fraktionsvorsitzenden der CSU im Landtag, Georg Schmid, hält. Dieser hatte neben den möglichen Standorten Klinikum Augsburg und Flugplatz in Augsburg-Mühlhausen vorgestern Donauwörth ins Spiel gebracht. Wenn das Klinikum Augsburg, das bereits 1000 Hubschrauberlandungen im Jahr verzeichnet, zur Uniklinik weiterentwickelt werden solle, sei die Stationierung des weiteren Hubschraubers dort unablässig.