DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Regio Augsburg Energie e.V. gegründet

Der Wirtschaftsraum Augsburg hat jetzt eine regionale Energieagentur. 20 Gründungsmitglieder, darunter die Stadt Augsburg und die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, unterzeichneten am 28. Oktober die Satzung.



Der Verein „Regio Augsburg Energie e.V.“ wird als Träger der regionalen Energieagentur fungieren, die Anfang 2012 ihr operatives Geschäft aufnehmen soll. Zentrale Aufgaben werden eine kostenlose, anbieterneutrale Erstberatung, zentrale Informationsbereitstellung, Kontaktvermittlung zu Ansprechpartnern und Erfahrungsaustausche rund um alle Energiefragen sein. Zielgruppen sind private Verbraucher, Kommunen und Unternehmen. Unter den Gründungsmitgliedern finden sich neben den Kommunen Energieversorger, Sparkassen, Baustoffhandel, die Handwerkskammer für Schwaben, Energieberater, Architektenkammer und weitere Unterstützer. Zum ersten Vorstandsvorsitzenden wurde Augsburgs OB Dr. Kurt Gribl gewählt. Die Energieagentur wird vom Freistaat Bayern im „Klimaprogramm Bayern 2010“ mit 40.000 Euro für drei Jahre gefördert. Wo die Agentur ihre Räume haben wird, steht noch nicht fest.

Foto: OB Dr. Kurt Gribl überreicht die Gründungsurkunde an Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Claus Gebhardt; rechts Oswald Silberhorn vom Augsburger Energieberater-Netzwerk e.V.