DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 24.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Pro Augsburg: „Max09 ein vielfacher Erfolg“

Ungeachtet der Kritik an den organisatorischen Mängeln der Max-Feste bilanziert Stadtrat Werner Lorbeer im aktuellen Newsletter von Pro Augsburg „allen Unkenrufen zum Trotz“ die Partysause Max09 als vielfachen Erfolg: „Das wunderbare Flair Augsburgs konnte sich bei gutem Wetter und guter Organisation und kreativer Gestaltung entfalten.“ Da Pro Augsburg ein Verein sei, der Politik mit Lebensfreude verknüpfen möchte, bedankte sich Lorbeer pauschal bei den Organisatoren und hofft darauf, dass „Max09 nicht das Ende war, sondern die Vorlage für Max010“. Die Erkenntnisse der Runden Tische „über die modulare Nutzung der Maximilianstraße“ seien offensichtlich bereits bei Max09 erkennbar gewesen, so Lorbeer, der darauf setzt, dass „das modulare Nutzungskonzept für die Maximilianstraße einen breiten Konsens findet.“