DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 02.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Popkulturbeauftragter kommt

Der Popkulturbeauftragte kommt „schnellstmöglich“, der Beauftragte für Kultur- und Kreativwirtschaft kommt „baldmöglichst“, so das Ergebnis der gestrigen Sitzung des „doppelten Ausschusses“.

Kulturreferent Peter Grab (rechts) bekommt einen Nachfolger für Richard Goerlich (links)

Kulturreferent Peter Grab (rechts) bekommt einen Nachfolger für Richard Goerlich (links)


Der „doppelte Ausschuss“, eine Zusammenlegung des Kultur- und Wirtschaftsförderungsausschusses, beschloss auf seiner gestrigen Sitzung nach einem halbstündigen Abstimmungsmarathon, dass die Stelle des Popkulturbeauftragten „schnellstmöglich“ wieder besetzt werden soll, und zwar dort, wo sie zuletzt verortet war: im Kulturreferat. Der zu lösende Knoten der unübersichtlichen und von absurden Abstimmungsabläufen geprägten Sitzung bestand aus einer Empfehlung einer Evaluierungsgruppe, die jeweils einen Spezialbeauftragten für das Wirtschaftsreferat und das Kulturreferat vorschlug.

Was bedeutet „schnellstmöglich“, was bedeutet „baldmöglichst“?

Am Ende setzte sich der gemeinsame Antrag der Regierungskoalition CSU/Pro Augsburg durch: Die Stelle des Popkulturbeauftragten ist „schnellstmöglich“ zu besetzen und wird im Kulturreferat angesiedelt. „Die Stelle eines Beauftragten der Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft ist „baldmöglichst“ im Zuständigkeitsbereich des Wirtschaftsreferates zu besetzen“, wie es im beschlossenen Antrag heißt. Dafür müssen jedoch noch Mittel in den Haushalt gestellt werden und somit entsprechende Gremienbeschlüsse herbeigeführt werden. Die Stelle des Popkulturbeauftragten muss neu ausgeschrieben werden und muss auch nicht mehr vom Stadtrat bewilligt werden.

Mit der Wiederbesetzung der 70.000 Euro-Stelle des Popkulturbeauftragten ist somit nach monatelangem Polittheater ernsthaft zu rechnen, was im politischen Bedeutungslexikon der Stadt Augsburg einen differenzierten Nachtrag verlangt: schnellstmöglich = sicher; baldmöglichst = nie.