DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 23.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Panther angeln sich Haie-Topscorer Mike Iggulden

Nach der erfolgreichen Einbürgerung von Ivan Ciernik können die Panther die freigewordene Importstelle im Angriff mit einem namhaften Neuzugang besetzen. Stürmer Mike Iggulden wechselt von den Kölner Haien nach Augsburg.



Mike Iggulden war vergangene Saison Topscorer der Haie. In 49 Spielen verbuchte der Kanadier 14 Tore, 16 Assists und 24 Strafminuten. Bereits seit der Saison 2009-10 stürmt Iggulden in Europa. Bei seinen Stationen Riga (KHL), Langnau (NLA), Växjö, Rögle (beide SHL), Vityaz Podolsk und Zagreb (beide KHL) gehörte der Rechtsschütze, der alle Sturmpositionen besetzen kann, jeweils zu den offensivstärksten Akteuren seines Teams. Auch in der AHL war Iggulden stets absoluter Leistungsträger. Für Cleveland, Worcester und Bridgeport erzielte er 111 Tore und 136 Assists in 314 Spielen. Auch in der NHL kam der 32-jährige Angriffshüne zwölf Mal für San Jose und die New York Islanders zum Einsatz (ein Tor und vier Assists). Mike Iggulden trifft bereits heute Abend in Augsburg ein. Am Dienstag soll er das erste Mal mit seinen neuen Teamkollegen das Eis im CFS betreten. Iggulden wird für die Panther mit der Rückennummer 73 auflaufen.