DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 31.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Orchester auf dem Spielfeld und Brahms auf der Ersatzbank

Noten sind rund und ein Konzert dauert 90 Minuten: Das vierte Familienkonzert des Philharmonischen Orchesters orientiert sich an der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft – es findet am kommenden Sonntag, 10. Juli um 11.00 Uhr in der Stadthalle Gersthofen statt.

Große und kleine Fußball- und Orchesterfans sind eingeladen zu zwei Halbzeiten mit Pause, zu Auszeiten, Verlängerung und Elfmeterschießen – auf dem Platz stehen das Philharmonische Orchester Augsburg, Ludwig van Beethoven, Arthur Honegger und viele andere. Und auf der Reservebank sitzt nicht nur Johannes Brahms, sondern auch das komplette Publikum. Das Theater Kontrapunkt, das im vergangenen Jahr auch schon die umjubelte Orchesterolympiade mit dem Philharmonischen Orchester veranstaltet hat, stürzt sich gemeinsam mit Musikern und jungen Sportlerinnen in ein irrwitziges und temporeiches Programm. Das Stadttheater verspricht einen „Riesenspaß für die ganze Familie“. Die musikalische Leitung hat Kevin John Edusei.