DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 27.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

ÖDP: Kleiner Parteitag im Diako

Am heutigen Samstag veranstaltet die bayerische ÖDP in Augsburg ihren Kleinen Parteitag. 50 Vertreter der ÖDP-Basis aus ganz Bayern werden um 11 Uhr im Hotel am alten Park in der Frölichstraße erwartet.



Auf der Tagesordnung steht die Rede des ÖDP-Landesvorsitzenden Berhard Suttner und die Verabschiedung eines Forderungskatalogs an Ministerpräsident Seehofer anläßlich seines bevorstehenden Prag-Besuchs, des ersten offiziellen Staatsbesuchs eines bayerischen Regierungschefs in Tschechien seit 1945. Der ÖDP-Landesvorstand will den Ministerpräsidenten auffordern, in Prag nicht nur über Fragen der Vergangenheit zu sprechen, sondern auch heikle Gegenwartsthemen wie den Ausbau des Risiko-Atomreaktors Temelin und die liberalisierte tschechische Drogenpolitik auf den Tisch legen. Weitere Tagesordnungspunkte werden die Positionsbestimmung der ÖDP Bayern zur Münchner Olympia-Bewerbung, die schwarz-gelbe Atompolitik und eine bundesweite Petition zum Nichtraucherschutz sein. Der Parteitag ist öffentlich.

Kleiner Parteitag 2010

Samstag, 18. September 2010 ab 11.00 Uhr

„Tagungszentrum im Diako“ (Hotel am alten Park),

Großer Saal, Frölichstr. 17, Augsburg