Wendejahre
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 16.04.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Oberhauser Marktsonntag in der Ulmer Straße

Der diesjährige Marktsonntag in der Ulmer Straße findet am Sonntag, den 3. September statt.

Aus diesem Anlass wird am 3. September von 6.00 bis 20.00 Uhr die Ulmer Straße zwischen der Wertachbrücke und Neuhäuser Straße für den Fahrverkehr gesperrt. Betroffen hiervon sind auch Teilstücke der Manlichstraße, Höchstetterstraße, Pestalozzistraße, Haußerstraße, Billerstraße, Kiesowstraße und Tobias-Maurer-Straße. Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert. Anlässlich des Budenaufbaus wird bereits ab Samstag, 2. September, ab 18.00 Uhr in den Parkbuchten der Ulmer Straße das Parken unterbunden. Das Tiefbauamt, Abt. Straßenverkehr, bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Maßnahmen und empfiehlt Besuchern des Marktsonntages, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche