DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 25.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

OB Dr. Gribl: „MDS liegt im Zeitplan“

Bei der Realisierung der Mobilitätsdrehscheibe läuft alles nach Plan. Darauf weist Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl in einer Pressemitteilung hin.

„Der Bau der neuen Straßenbahnlinie 6 macht sichtbar Fortschritte, der Ideenwettbewerb Innenstadt Augsburg ist am Laufen und die Planungsarbeiten für den Hauptbahnhof schreiten voran“, so Gribl. Die Planfeststellungsunterlagen für den Hauptbahnhof seien bereits am 31. Juli 2008 der Regierung von Schwaben zur Vorprüfung übergeben worden.

Derzeit läuft der Ideenwettbewerb „Innenstadt Augsburg“. Nach Angaben von Baureferent Gerd Merkle haben 66 Planungsbüros aus ganz Europa die Unterlagen angefordert. Abgabetermin ist im November, daran schließt sich die Vorprüfung an. Das Preisgericht tagt am 4. und 5. Februar 2009 zur Prämierung der Entwürfe. Die Ergebnisse des Wettbewerbs würden anschließend, so Baureferent Merkle, in die Planfeststellungsunterlagen für den Hauptbahnhof einfließen. Die Fertigstellung des Hauptbahnhofs ist für Ende 2014 vorgesehen.

Bei der Linie 6 wird jetzt ab Oktober der zweite Bauabschnitt in der Friedberger Straße zwischen Damaschkeplatz und Oberländerstraße in Angriff genommen. Eine umfassende Bürgerbeteiligung im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen und Workshops soll den Bau begleiten, um unter anderem ein für Hochzoll tragbares Verkehrsberuhigungskonzept zu erarbeiten.