DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 22.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

O Tannenbaum!

Draußen strahlt die Sonne, doch gute Banker denken an die Zukunft und ahnen: bald wird’s Weihnachten. Aus diesem Grund ruft die Stadtsparkasse Augsburg schwäbische Künstler schon jetzt auf, Weihnachtsbäume künstlerisch zu gestalten.

Archivbild von der Aufstellung des Weihnachtsbaums für den Christkindlesmarkt 2008

Archivbild von der Aufstellung des Weihnachtsbaums für den Christkindlesmarkt 2008


Das Jahr 2011 ist das internationale Jahr der Wälder, so der Gedankengang der Stadtsparkasse. Um für das Thema zu sensibilisieren und das Wissen über Erhaltung und Entwicklung der Wäldern zum Nutzen heutiger und künftiger Generationen zu fördern, widmet sie ihre diesjährige Weihnachtsausstellung diesem Thema. Die Kundenhalle der Hauptstelle soll dazu in einen Wald aus echten Tannen verwandelt werden. Und diese Tannen wiederum sollen im Rahmen eines Wettbewerbs von Künstlern aus dem Geschäftsgebiet geschmückt werden. Kreativität und Originalität seien gefragt, der Baumschmuck solle etwas Einmaliges und Besonderes darstellen. Bewertet werden die künstlerischen Ideen zunächst von einer Fachjury – die Preisverleihung findet am 29. November im Rahmen einer Preview statt, es geht auch um ein Preisgeld von 1.500 Euro. Außerdem entscheiden die Sparkassenbesucher über den ihrer Meinung nach schönsten Baum. Sie können bis einen Tag vor Weihnachten (23. Dezember) sowohl direkt in der Ausstellung als auch online unter www.sska.de abstimmen.

Teilnehmen können alle volljährigen Künstler aus Augsburg und dem Raum Friedberg (Geschäftsgebiet der Stadtsparkasse Augsburg) sowie Künstler, die im Berufsverband Bildender Künstler Schwaben–Nord und Augsburg e. V. organisiert sind. Die Tannen werden in unterschiedlichen Größen von der Stadtsparkasse Augsburg zur Verfügung gestellt. Die kompletten Ausschreibungsbedingungen können per E-Mail (veranstaltungen@sska.de) oder telefonisch (0821/3255-1515) abgerufen werden. Die Bewerbungsfrist endet am 7. Oktober 2010.