DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 29.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Noch viermal die „Ermittlung“

Wegen der hohen Nachfrage nach Peter Weiss´ „Die Ermittlung“ in der Inszenierung von Heike Frank gibt es ab 6. Juli 2012 Zusatztermine im Alten Justizpalast: Am 6. und 7. Juli 2012 um 19.30 Uhr sowie am 8. Juli um 15 Uhr und 19 Uhr.

In seinem “Oratorium in 11 Gesängen”, so der Untertitel von „Die Ermittlung“, verarbeitet Peter Weiss authentische Protokolle aus dem ersten Frankfurter Auschwitz-Prozess. Weiss hatte als Journalist die 1963 begonnenen Verhandlungen besucht und erstellte ein „Konzentrat“ dieses Prozesses erstellt, das sich rein auf die Fakten stützt und jede Emotionalisierung zu vermeiden sucht. Überlebende KZ-Häftlinge konfrontieren in ihren Aussagen ihre ehemaligen Peiniger und dokumentieren die unfassbare Vernichtungsmaschinerie des Lagers. Für alle Termine gibt es noch Karten. Die Besprechung des Stücks in der DAZ vom 5. Oktober 2011 steht hier.