DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 21.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Noch Karten für „Tom Dumm“

Heute letzte Vorstellung im Kulturpark West



Drei Komponisten, vier Dirigenten, 180 Beteiligte, vor allem Jugendliche – die vom Projekt „Mehr Musik!“ initiierte, von Schülern aufgeführte Oper „Tom Dumm“ ist ein voller Erfolg (DAZ berichtete) und das hat merkwürdige Folgen: „Alle denken, wir seien eh ausverkauft“, klagt Veranstalterin Ute Legner, „und fragen gar nicht erst an der Theaterkasse nach.“ Das Gefühl trügt in diesem Fall – für die letzte Vorstellung, am heutigen Donnerstag um 18.30 im Kulturpark West, gibt es tagsüber noch Karten an der Theaterkasse des Großen Hauses am Kennedyplatz und wohl auch noch vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse im Kulturpark. Wer das verblüffend mitreißende Stück erleben will, wer sehen will, wie Jugendliche sich von Neuer Musik inspirieren lassen – der sollte sich die Chance nicht entgehen lassen.

Bild: Vom bösen Cornelius in den Tigerkäfig gesperrt, später von Tom Dumm errettet – die Rektorin „wo an Gott glaubt“, muss einiges mitmachen in der modernen Schüleroper im Kulturpark West. (Foto: A.T. Schaefer)