DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 06.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Naturmuseum: Marcel Bayer liest aus seinem Roman „Kaltenburg“

Im Rahmen einer literaturwissenschaftlichen Tagung der Universität Augsburg findet am morgigen Freitag im Naturmuseum in der Ludwigstraße 2, unter dem Motto „Noch nie war das Böse so gut“, um 20 Uhr eine Lesung von Marcel Bayer statt. „Wenn Marcel Bayer in der beeindruckenden Umgebung einer naturwissenschaftlichen Ausstellung aus seinem neuen Roman „Kaltenburg“ liest und auf diese Weise seinen Titelhelden, den Ornithologen Ludwig Kaltenburg zum Leben erweckt, dann ist ein literarischer Leckerbissen in außergewöhnlicher Atmosphäre garantiert“, so die die Pressestelle der Stadt Augsburg zu dieser Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.