DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 04.06.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Naturmuseum lockt mehr Besucher

Das Naturmuseum Augsburg konnte im vergangenen Jahr einen deutlichen Anstieg bei den Besucher­zahlen verzeichnen.



Mit einem Plus von 17 Prozent gegenüber dem Jahr 2012 liegt das Museum im bundesweiten Trend der natur­wissen­schaft­lichen Einrichtungen. Hauptgründe für den Zuwachs auf 32.671 Besucher liegt laut Museumsleiter Dr. Michael Rummel im umfang­reichen päda­gogischen Programm, in den vielen neugestalteten Vivarien, den häufig wechselnden Sonder­aus­stellungen sowie der vertieften inhaltlichen Zusammen­arbeit mit dem Planetarium der Stadt­sparkasse. Auch wissen­schaftlich war das Naturmuseum im letzten Jahr sehr erfolgreich. Durch mehrere Publi­kationen über Funde aus der hauseigenen Sammlung hat das Naturmuseum inter­nationale Aufmerk­samkeit erhalten.

Foto: Fossiles Holz aus der aktuellen Sonderausstellung “300 Millionen Jahre Holz – Eine Erfolgsgeschichte”