DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 26.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Natur und Kultur in kurzen Filmen

Die alljährliche Kurzfilmnacht am 5. Juli im Rahmen des Lechflimmerns steht diesmal unter dem Motto „Urban Nature“ und zeigt Filme, die sich mit dem Spannungsfeld von Natur und Kultur auseinandersetzen.

So flüstert ein Reh uns in einer Häuserschlucht ein leises „We miss you“ ins Ohr, während von oben King Kong mit „Pixeln“ wirft – still und leise beobachtet aus dem fernen „sat.land“. Und während mitten im Nirgendwo ein älterer Herr „Die Berliner Mauer” wieder aufbaut, salutiert nicht weit von ihm ein Wesen aus einer entfernten Galaxie vor den Baumsoldaten…. – wenige Beispiele aus einem Programm der Gegensätze, garniert mit Skurrilem und Lustigem. Die Kurzfilmnacht findet am heutigen Donnerstag, 5. Juli im Familienbad am Plärrer statt. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21:45 Uhr. Die Karten gibt es im swa-Kundencenter am Moritzplatz. Im Vorverkauf kosten sie 5,50 Euro, an der Abendkasse im Familienbad 7,50 Euro. Mit der KAROCARD gibt es jeweils 1,50 Euro Ermäßigung. Ersatztermin bei schlechtem Wetter ist der 19. Juli.