Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 05.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Nachhaltigkeit: Verein Transition Town Augsburg stellt sich vor

Was können wir in Augsburg tun, wenn das Erdöl zuende geht? Die „Transition Town Augsburg“ TTA geht diese Herausforderung an.

Projekt "Traschen": Ressourcen sparen durch Stoffrecycling

Projekt "Traschen": Ressourcen sparen durch Stoffrecycling


„Transition Town“ bedeutet so viel wie „Stadt im Wandel“ und ist ein Verein in Gründung, initiiert von dem Unternehmer Peter Schnürer, Roswitha Kugelmann vom Sozialkaufhaus contact in Augsburg e.V., Günther Schütz vom Verband offener Werkstätten / bikekitchen Augsburg und dem kulturpolitischen Sprecher der Augsburger SPD, Dr. Frank Mardaus.

Am heutigen Tag der Nachhaltigkeit, dem 4. Juni, stellt sich die TTA in der Stadtbücherei erstmals der Öffentlichkeit vor: mit einem Film über die weltweite Transition Town-Bewegung und anschließendem Gedankenaustausch und Gespräch.

50 Cent Rabatt beim Einkauf mit der Stofftasche

Ziel dieser Bewegung ist es, Projekte und Ideen zu sammeln, um besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen. Basis ist das Energiewende-Handbuch des Iren Rob Hopkins, der die ersten „Transition Towns“ in England ins Leben gerufen hat. Der Augsburger Ableger TTA will sich für praktische und einfache Lösungen zu folgenden Fragen einsetzen: Welche Alternativen gibt es zu Benzin, zu immer teurer werdenen Nahrungsmitteln und zu steigenden Heizkosten? Wo gibt es Gärten für den Eigenbau von Gemüse? Wo sind andere Menschen, die sich auch engagieren?

Eines der ersten Projekte ist die so genannte Trasche, eine aus gebrauchtem Stoff genähte Tasche, mit der es bei jedem Einkauf im Sozialkaufhaus contact (Im Tal 8) 50 Cent Rabatt gibt. Damit soll Bewusstsein für ressourcensparendes Wiederverwenden statt Wegwerfen von gebrauchten Textilien geschaffen werden. Der Name „Trasche“ ist Programm und weist auf das Rohmaterial hin, das sonst Müll, auf englisch „trash“ wäre.

Transition Town Augsburg

Film und Diskussion am Tag der Nachhaltigkeit

Montag, 4. Juni 2012, 19.30 Uhr

Forum der Stadtbücherei Augsburg

Eintritt 3 Euro.


» Facebook-Seite TTA



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros