DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Sonntag, 28.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Messe für Kreativwirtschaft

Modular-Festival bietet Plattform für Kleinunternehmen



Im Rahmen des Festivals „Modular 2010“ am 16. und 17. April findet in Augsburg erstmals eine Fachmesse für Kreativwirtschaft und Urbane Kultur statt. Das Büro für Popkultur bietet kleinen und Kleinstunternehmen im Moritzsaal und in den angrenzenden Seminarräumen eine Plattform, um sich der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Vom Tonstudio und Modelabel bis zur Booking- oder Grafikagentur sind alle Unternehmen aus der Kreativwirtschaft angesprochen. Rund 50 lokalen und nationalen Ausstellern aus dem ganzen Bundesgebiet bietet die Fachmesse für insgesamt 30 Euro Standgebühr die Möglichkeit, aufzutreten, Netzwerkarbeit zu betreiben, Kunden zu akquirieren, auf sich aufmerksam zu machen und zu verkaufen. Die Messe richtet sich an das ebenso an das Publikum des Modularfestivals wie an kulturinteressierte Menschen sowie Vertreter von Stadtpolitik und Wirtschaft.