DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 18.02.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Merhaba Bert Brecht

Im Kulturcafe Neruda in der Alten Gasse 7 findet am morgigen Donnerstag um 20 Uhr eine Lesung statt. Es geht um Brecht-Texte.



Dazu gibt es Livemusik. Viel mehr ist aus der Einladung des Kültürvereins Augsburg e.V. nicht zu erfahren: „Das Schicksal des Menschen ist der Mensch – insanın kaderi insandır! Der Augsburger Bert Brecht ist einer der meistgelesenen deutschen Dichter in der Türkei. Fikret Yakaboylu und Dr. Michael Friedrichs, Redakteur des Dreigroschenheftes, lesen Texte von Brecht auf deutsch und türkisch.“

Der Eintritt ist frei.