Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Landtagswahl: Kamm tritt nicht mehr an

Christine Kamm, langjährige Landtagsabgeordnete der Augsburger Grünen, verzichtet auf eine Kandidatur zur Bayerischen Landtagswahl 2018



Christine Kamm MdL

Christine Kamm MdL


„Ich werde das kommende Jahr weiterhin engagiert im bayerischen Landtag für unsere Region und an meinen inhaltlichen Themen arbeiten. Für die Landtagswahl im September 2018 werde ich aber nicht ein weiteres Mal kandidieren. Dadurch möchte ich meinen Beitrag zur Verjüngung des Bayerischen Landtags leisten. Die Entscheidungen und Ergebnisse der Bundestagswahl bekommt vor allem die kommende Generation zu spüren, daher sollte sie auch mehr an diesen Entscheidungen mitwirken.“ So äußert sich Christine Kamm in einer persönlichen Stellungnahme. Kamm gibt somit den aussichtsreichen Kandidatenplatz im Stimmkreis Augsburg Ost an Kirsi Hofmeister-Streit weiter. Hofmeister-Streit hatte unabhängig davon, ob Kamm noch einmal antreten wolle oder nicht, am 20. September auf der Stadtversammlung der Augsburger Grünen ihre Kandidatur bekannt gegeben. Diplomökonomin Kamm ist seit 2003 Mitglied des Landtags und gehört zu den Urgesteinen der Augsburger Grünen.

Im weniger aussichtsreichen Stimmkreis Augsburg West (mit Neusäß und Gersthofen) wird Cemal Bozoglu für die Augsburger Grünen seinen Hut in den Ring werfen. Bozoglu kandidierte in diesem Stimmkreis bereits 2013 für den Landtag, scheiterte aber knapp. Für beide Stimmkreise sind keine weiteren Kandidaten bekannt. Die Aufstellungsversammlung des Augsburger Kreisverbandes findet am 8. November statt.



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros