DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 23.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Länderspiel in Augsburg: Letzte Chance für die Wackelkandidaten

Für vier EM-Kandidaten kommt übermorgen das Aus. Am kommenden Dienstag gibt Bundestrainer Jogi Löw das 23-köpfige Aufgebot für die Europameisterschaft in Frankreich bekannt. Das heutige Länderspiel gegen die Slowakei in Augsburg könnte möglicherweise für die vier Wackelkandidaten von Bedeutung sein.

Für Bundestrainer Joachim Löw beginnt heute in der WWK Arena gegen die Slowakei die heiße Phase der Vorbereitung zur EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli). Es ist der letzte Test für Löw, ehe er am Dienstag seinen Kader von 27 auf 23 Spieler reduzieren muss. UEFA-Deadline: 31. Mai, 24 Uhr. Danach steht am 4. Juni gegen Ungarn in Gelsenkirchen noch die Generalprobe für die EURO an, acht Tage später startet der Weltmeister in Lille gegen die Ukraine in die Gruppenphase der EM.

Zum heutigen Testspiel ( Beginn: 17.45 Uhr) in Augsburg sind noch Tickets in fast allen Kategorien erhältlich. Während die günstigeren Tickets fast vergriffen sind, werden auf der Gegengerade viele unbesetzten Plätze befürchtet. Kurzentschlossene müssen also tiefer als üblich in die Taschen greifen. Die Ticketpreise sind der Bedeutungshöhe des Spiels nicht angepasst worden. So verlangt der DFB zum Beispiel für Karten der ersten Kategorie 80 Euro. Veranstalter des Benefiz-Kicks ist die “DFB-Stiftung Egidius Braun”. Die Einnahmen kommen den Stiftungen des DFB und des Ligaverbandes zugute. Die Austragung eines Benefizländerspiels hat seit 1996 Tradition und spielt seitdem eine zentrale Rolle für die Finanzierung gemeinnütziger Projekte und Maßnahmen des DFB. Die Erträge aus Vermarktung und Ticketing werden anteilig an die DFB-Stiftungen und die Bundesliga-Stiftung gehen. Die Robert-Enke-Stiftung und die Fritz-Walter-Stiftung erhalten daraus ebenfalls finanzielle Zuwendungen. Das Spiel beginnt deshalb so früh, weil der DFB auch die jüngeren Fans mitnehmen will. “Es ist ein guter Test für uns”, so Löw am Tag vor dem Augsburger Match und betont den Kampf um die EM-Kaderplätze: “Julian Brandt, Julian Weigl und Joshua Kimmich werden auf jeden Fall einen Einsatz bekommen.”

Die Ticketpreise für Kurzentschlossene:

Kategorie 1 80,00 €

Kategorie 1 (ermäßigt) 60,00 €

Kategorie 2 60,00 €

Kategorie 2 (ermäßigt) 45,00 €

Kategorie 3 45,00 €

Kategorie 3 (ermäßigt) 25,00 €

Kategorie 4 25,00 €

Kategorie 4 (ermäßigt) 18,00 €

Familienblock 20,00 €

Familienblock (ermäßigt) 15,00 €