DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 11.11.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Kunstsammlungen & Museen: Programm bis 9. Oktober

Das Programm der städtischen Kunstsammlungen bis zum 9. Oktober zeigt u.a. Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten

Eine Ausstellung im Schaezlerpalais zeigt rund 100 Hinterglasbilder aus dem Konvolut der Sammlung Gisela und Prof. Wolfgang Steiner — Foto:  Blumenstillleben, Dresden, Johanna Elisabeth Weydmüller-Krüger © Kunstsammlungen & Museen Augsburg

Dienstag, 4. Oktober
16 bis 18 Uhr: Kunstsprechstunde im Schaezlerpalais. Anmeldung erfolgt an der Kasse. Eintritt frei!

Samstag, 8. Oktober

Erster Tag der Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten“ im Schaezlerpalais.

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten“ im

Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

Sonntag, 9. Oktober

13 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung mit Rokoko-Festsaal im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Führung durch das Lapidarium im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „European Trails. Europäische Fotokünstlerinnen der Gegenwart“ im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

Bildunterschrift: Die neue Ausstellung im Schaezlerpalais zeigt rund 100 Hinterglasbilder aus dem Konvolut der bedeutenden Sammlung Gisela und Prof. Wolfgang Steiner, welches die Kunstsammlungen vergangenes Jahr erwerben konnten. Blumenstillleben, Dresden, Johanna Elisabeth Weydmüller-Krüger – Bildnachweis: Kunstsammlungen & Museen Augsburg, Sammlung G. und W. Steiner