DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 14.01.2023 - Jahrgang 15 - www.daz-augsburg.de

Kunstsammlungen & Museen: Führungen und Veranstaltungen bis 15. Januar 2023

In der Stadt und in den Rändern der Stadt mag es zwischen den Jahren allgemein ein wenig ruhiger zugehen, doch das gilt kaum für die städtischen Kunstsammlungen und Museen, die ein  Programm anbieten, das sich sehen lassen kann. An Neujahr, 1. Januar 2023, sind alle Häuser wie gewohnt von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Nur am Silvestertag, 31. Dezember 2022, sind die Museen der Kunstsammlungen geschlossen.

Die Termine:

Foto: Monika Harrer-Jalsovec / Städtische Kunstsammlungen&Museen

Am heutigen Mittwoch, 28. Dezember findet die Führung „Schatzstücke: Zunftzeichen der Schuster. Ende 15 Jhd.“ im Maximilianmuseum statt. Beginn 12 Uhr. Kosten: nur Eintritt.

Sonntag, 1. Januar:

13 Uhr: Familienführung „Rauschende Gewänder“ im Maximilianmuseum Kosten: nur Eintritt!
Anmeldung beim Besucherservice: besucherservice-kusa@augsburg.de

13 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung mit Rokoko- Festsaal im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Sonderausstellung „Metamorphosen. Werden – Vergehen – Entstehen“ im H2 – Zentraum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch das Maximilianmusem. Kosten: nur Eintritt.

16 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Johann Philipp Thelott – Von Augsburg nach Frankfurt“ im Grafischen Kabinett. Eintritt frei.

Mittwoch, 4. Januar:

16 Uhr: Führung in einfacher Sprache durch das Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

Samstag, 7. Januar

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch die Sonderausstellung „74. Große Schwäbische Kunstausstellung“ in der Halle 1 – Raum für Kunst im Glaspalast. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Kleine Welten – Spielzeug in alten Zeiten“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

Sonntag, 8. Januar:

11 Uhr: Geistreiches zum Mittag: „Zart und zerbrechlich. Berühmte europäische Hinterglaskunst aus vier Jahrhunderten“ im Schaezlerpalais. Mit Gabriele Friedl M.A. Kosten: nur Eintritt.

13 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung mit Rokoko- Festsaal im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Sonderausstellung „Metamorphosen. Werden – Vergehen – Entstehen“ im H2 – Zentraum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Führung durch das Lapidarium im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch das Maximilianmusem. Kosten: nur Eintritt.

16 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Johann Philipp Thelott – Von Augsburg nach Frankfurt“ im Grafischen Kabinett. Eintritt frei.

19 Uhr: Konzert und Finissage zur 74. Großen Schwäbischen Kunstausstellung in der Halle 1 – Raum für Kunst im Glaspalast. Kosten: 25 Euro, Infos und Tickets im Museumsshop: 0821 324- 4155

Mittwoch, 11. Januar:

12 Uhr: Führung „Die Habsburger und andere Noble in Augsburg: Gold und Silber auch für Prälaten und Bischöfe.“ im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

Freitag, 13. Januar:

15:30 Uhr: Führung „Schatzstücke: Hans Multscher – Heilige Katharina von Alexandrien“ im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

Samstag, 14. Januar:

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Vorsicht, zerbrechlich! Hinterglasgemälde aus vier Jahrhunderten“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Kleine Welten – Spielzeug in alten Zeiten“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt. 15 Uhr: Führung in Deutscher Gebärdensprache durch das Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

Sonntag, 15. Januar:

11 Uhr: Führung „Römer-Matinee: Verkehr im Römischen Reich – Kaiser und Kulturkult – Augusta Vindelicum und seine Entwicklung“ im Römerlager im Zeughaus. Aus drei Vorschlägen kann das Thema der Führung gewählt werden. Kosten: nur Eintritt.

11 Uhr: Führung „Die restaurierten stadtgeschichtlichen Supraporten im 2. Obergeschoss“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

11 Uhr: Führung für blinde und sehbehinderte Menschen im Maximilianmuseum. Kosten: nur Eintritt.

13 Uhr: Turnusführung durch das Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung mit Rokoko- Festsaal im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Turnusführung durch die Sonderausstellung „Metamorphosen. Werden – Vergehen – Entstehen“ im H2 – Zentraum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Turnusführung durch das Maximilianmusem. Kosten: nur Eintritt.

15 Uhr: Führung in russischer Sprache durch das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Eintritt für Geflüchtete frei, ansonsten nur Eintritt.

16 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Johann Philipp Thelott – Von Augsburg nach Frankfurt“ im Grafischen Kabinett. Eintritt frei!

Genauere Informationen unter Besucherservice der Kunstsammlungen & Museen Augsburg: besucherservice-kusa@augsburg.de / Tel. 0821 324-4112