DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 06.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Kulturraum Ballonfabrik: “Der Zug ist aufs Gleis gebracht!”

Die Augsburger SPD freut sich, dass mit dem Kulturraum Ballonfabrik nach dem Kulturpark West ein zweites Kulturzentrum in die planerische Realisierungsphase tritt.

Das SPD-Fachforum Kultur unter Leitung von Dr. Frank Mardaus hat die Initiatoren um Manfred Hörr sowie den Popkulturbeauftragten der Stadt Augsburg, Richard Goerlich, mit dem Kulturpark West “in einen guten, produktiven Kontakt miteinander gebracht”, heißt es in einer Pressemitteilung der SPD vom Donnerstag. Damit sei es dem Fachforum gelungen, aus einer Idee ein konkretes Projekt zu machen, “auch wenn es am Anfang noch gar nicht danach aussah”, so Mardaus, kulturpolitischer Sprecher der SPD.

Die Kulturpark West gGmbH unter Leitung von Peter Bommas und Thomas Lindner ist jetzt federführend für das Projekt Ballonfabrik tätig. Potentielle Nutzer können sich per Mail unter lindner(ät)kulturparkwest.de melden.

» Ballonfabrik zweites Kulturzentrum?

» SPD unterstützt Initiativen der kreativen Jugendkultur

» Kulturzentrum: Kiefer bringt Prinz-Karl-Kaserne ins Spiel