Grenzgänger
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 12.02.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Kulturpark West geht in den Osten

Der Kulturpark West formiert sich neu. Ateliers und Proberäume entstehen in Lechhausen. „Augsburg-Ost D 153 – Kreativ im Osten“ nennen die Macher das neue Projekt.

Mit der Entwicklung der neuen Dependance in der Derchinger Straße 153 erweitert der Kulturpark West sein Areal im Augsburger Osten. Auf 2500 Quadratmetern entstehen 2018 im Industrieambiente der ehemaligen „Augusta Fahrradfabrik“ neue Ateliers, Probe- und Arbeitsräume, die für Musiker, bildende Künstler, Designer, Start ups und Kreative aller Sparten eine attraktive, bezahlbare Unterkunft bieten sollen. Damit gesellt sich zu der schon länger betriebenen Filiale „Ballonfabrik“ und dem Atelierhaus „Direktion“ ein dritter Standort.

Aktuell verwaltet die gemeinnützige Kulturpark West GmbH eine Gesamtfläche von knapp 10.000 qm, die von über 1700 Kulturakteur*innen kreativ genutzt wird.



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche