DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 23.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Kultur: Führungen und Veranstaltungen der Kunstsammlungen vom 2. bis 5. Juli

Die Führungen und Veranstaltungen der städtischen Kunstsammlungen vom 2. bis 5. Juli ermöglichen den EM-gestressten Bürgern und von den Sommernächten zerschossenen Bewohnern der Stadt Augsburg eine Reise zurück in die Mitte der Seele.

Schaezlerpalais Augsburg

So startet zum Beispiel am Samstag, 2. Juli der erste Tag der Sonderausstellung Andreas Langen / Kai Loges – Die arge Lola On Democracy (bis 25. August) in der Neuen Galerie im Höhmannhaus.  Um 11 Uhr gibt es eine Führung durch das Geburtshaus von Bertolt Brecht Auf dem Rain. Eintritt 3 Euro.  Bereits um 14 Uhr startet die Turnusführung durch die Ausstellung Römerlager im Zeughaus. Um 15 Uhr dann die Turnusführung durch die Ausstellung “Reichsstädtische Erinnerungen in der Wunderkammer des Maximilianmuseums” .Und so geht es weiter im Programm der städtischen Kunstsammlungen:

Sonntag, 3. Juli 11 Uhr:

Turnusführung in der Sonderausstellung Rompeflasche,   Gegenwartskunst aus Ecuador im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast.

12 Uhr: Turnusführung in der Ausstellung Aufruhr in Augsburg in der Staatsgalerie moderne Kunst im Glaspalast.

14 Uhr: Turnusführung durch das Schaezlerpalais: Deutsche Barockgalerie, Festsaal und Staatsgalerie Alte Meister in der Katharinenkirche.

14 Uhr: Rocci, die kleine Rocaille, Kinderführung im Schaezlerpalais. Für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Voranmeldung unter Tel. 0821 324 4112 (max. 15 Teilnehmer, Eintritt frei).

15 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung im Maximilianmuseum.

18 Uhr: Konzert mit den Gesangsklassen Prof. Dominik Wortig und Agnes Habereder-Kottler im Festsaal des Schaezlerpalais. Eintritt frei.

Dienstag, 5. Juli 16 Uhr: Kunstsprechstunde im Schaezlerpalais

Foto: Schaezlerpalais