DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 06.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

„Irdische Paradiese“: Letzte Verlängerung bis 10. Januar 2010

Die Sonderausstellung „Irdische Paradiese – Meisterwerke aus der Kasser Art Foundation“ im Schaezlerpalais wird letztmalig bis zum 10. Januar 2010 verlängert.

Mit Künstlern wie Paul Cézanne, Edgar Degas, Henri Matisse, Amedeo Modigliani, Claude Monet, Pablo Picasso, Pierre-Auguste Renoir, Auguste Rodin, Paul Signac, Jackson Pollock und vielen mehr gibt die Ausstellung „Irdische Paradiese“ eine spannende Übersicht zur Entwicklung der Kunst vom Impressionismus bis in die 1970er Jahre.

Die Ausstellungen im Schaezlerpalais und in der Paradise Lounge im Höhmannhaus schließen am Abend des 10. Januar mit einer langen „Impressionistischen Abschlussnacht“.