DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 23.11.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Internationales Staraufgebot zum Mozartfest in Augsburg

Das 58. Deutsche Mozartfest (13. – 24. Mai 2009) und der 7. Internationale Violinwettbewerb Leopold Mozart feiern am Mittwoch die gemeinsame Eröffnung eines zweiwöchigen Klassikfestivals in Augsburg.

Während im Violinwettbewerb in der ersten Woche um Qualifikationen in den Vorrunden gekämpft wird, bietet das 58. Deutsche Mozartfest in seinem Abendprogramm internationale Stars und Ensembles von Weltrang, die aus den Mozartstädten Salzburg, Prag und Wien in die Deutsche Mozartstadt Augsburg kommen:

Am Donnerstag, 14. Mai beginnt das hochklassige Konzertprogramm mit dem Gastspiel des Prager Zemlinsky Quartetts, das unter anderem Kompositionen aus Wolfgang Amadé Mozarts Prager Zeit präsentiert. Zwei Quintette Mozarts stehen einer Komposition seines Zeitgenossen Josef Myslivecek gegenüber, mit dem Vater und Sohn Mozart befreundet waren. Das Konzert findet im prachtvollen Festsaal des Schaezlerpalais Augsburg statt (Beginn 20 Uhr).

Alles über dieses und die weiteren Konzerte und Künstler des 58. Deutschen Mozartfests erfährt man auf www.mozartstadt.de. Neben den Abendkonzerten bieten kostenlose Mittagskonzerte während der gesamten Festivalzeit Klassik im Viermetzhof des Augsburger Maximilianmuseums.

» www.mozartstadt.de