DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 16.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Informations­ver­an­staltung zum Stempflesee

Mögliche bauliche Varianten zur Sanierung des Stempflesees stehen im Mittelpunkt einer städtischen Informations­veranstaltung, zu der Umwelt­referent Rainer Schaal am Mittwoch einlädt.



Gezeigt werden Filme, die verschiedene Durchführungs­methoden dokumen­tieren. Zu sehen ist, wie und mit welchem technischen Aufwand eine neue Uferbe­festigung – sei es mit Wasser­bausteinen oder sei es mit Holzpfählen mittels Pfahlramme – bewerkstelligt werden kann und wie sich die Vorgehens­weisen auf den umliegenden Baumbestand auswirken. Das Für und Wider der baulichen Varianten wird ein Experten­podium diskutieren. Dazu zählen Forst­amtsleiter Hartmut Dauner, Vertreter aus der Bürgerschaft, Vertreter von Fachfirmen und Steve Gallasch vom Wasserwirt­schaftsamt Donauwörth. Die Sanierung des Stempflesees ist am 23. Juli Thema im Umwelt­ausschuss und am 25. Juli im Stadtrat.

Sanierung Stempflesee

Informationsveranstaltung

Mi 3. Juli, 19.30 Uhr

Stadtwerkesaal, Hoher Weg 1