DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 22.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

impuls arena: FCA erhöht Preise

Seit gestern sind die Preise bekannt, die FCA-Fans künftig für ihre Dauerkarten bezahlen müssen.

In den vergangenen zwei Spielsaisonen kostete eine Dauerkarte auf der Tribüne 398,- Euro, Mitglieder und Rentner bezahlten ermäßigt 350,- Euro, Kinder von 6 bis 17 Jahren und Schwerbehinderte 289,- Euro. Ähnlich gestaffelt waren die Preise auf dem Sitzwall (199/179/129 Euro) und die Stehplätze (119/104/69 Euro). Mit dem Umzug in die impuls arena wird alles teurer, wobei es nur noch zwei Preisstaffeln gibt: In den Genuss der ermäßigten Staffel kommen nur noch Kinder bis 16 Jahren und Schwerbeschädigte ab einem Behinderungsgrad von 70 Prozent. Die neuen Dauerkartenpreise:

Sitzplätze:

Haupttribüne und Gegengerade: 479,- Euro, ermäßigt 399,- Euro

Nord-Ost- und Süd-West-Kurve: 379,-/319,- Euro

Tribüne Süd: 319,-/269,- Euro

Stehplätze:

Tribüne Nord: 168,-/139,- Euro