KMA
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 22.10.2019 - Jahrgang 11 - www.daz-augsburg.de

Vanitas Contemporary: Neue Ausstellung im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst

Vom 23. Juli 2019 bis 19. Januar 2020 findet im im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst eine bemerkenswerte Ausstellung statt 

Gloria Friedmann: L’envoyé spécial, 1995/2019. Mixed- Media-Installation. Bildnachweis: © Gloria Friedmann

Vanitas, die Vergänglichkeit all unserer Bemühungen und letztlich allen Seins, ist von jeher ein zentrales Thema der Kunst. Dies spiegelt sich auch und gerade in einer Vielzahl künstlerischer Reflexionen der Gegenwart. Anhand herausragender Beispiele internationaler zeitgenössischer Kunst und Fotografie zeigt die Ausstellung ein Panoptikum der bewussten und unbewussten Präsenz des Themas – von Szenarien gesellschaftlicher Dekadenz über werbeästhetische Darstellungen bis hin zu abstrakten Bild-Metamorphosen als Vanitas-Symbole unserer Zeit.

Zu sehen sind Arbeiten von: Benjamin Appel, Jürgen Brodwolf, Gloria Friedmann, Lois Hechenblaikner, Jaakko Heikkilä, Christofer Kochs, Herlinde Koelbl, Stefan Moses, Trevor Paglen, Stephan Reusse, Jean Noel Schramm und Norbert Tadeusz.

 

 



300 Millionen
Buergerbueros
Stadtteilgespraeche
Buergerbueros 2