DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Samstag, 31.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Hilfe für Flüchtlinge: „Augsburger, Ihr seid wunderbar“

Eine Welle des Mitgefühls und Hilfsbereitschaft war am heutigen Samstag in Göggingen in einem Garagenhof am Klausenberg 2 zu spüren und vor allem: zu sehen!



Tonnen von Kleidung, Schuhen und Spielsachen wurden von Hunderten von Augsburgern bei der Sammelstelle gespendet. „Ein bewegendes Szenario“, wie die Gründerin der Aktion „Übergepäck eines Flüchtlings“ Maria Marin Arslan zu Protokoll gab.

“Liebe Augsburger, wir wiederholen uns, aber es muss nochmal geschrieben werden: IHR SEID WUNDERBAR! Wir haben inzwischen so viele Transporter und Helfer vor Ort, dass wir ein weiteres Mal sprachlos sind! Sogar die Feuerwehr hilft! Jetzt brauchen wir wieder Manpower und zwar ab Montag um 8 Uhr fürs Sortieren der Spenden.”

So die Initiatoren der Aktion auf ihrer Facebookseite. Am kommenden Montag wird zusammen mit weiteren Freiwilligen die gespendete Kleidung nach Geschlecht und Größe sortiert, bevor sie an die Flüchtlinge, die in Augsburg Quartier bezogen, verteilt werden. Die Helfer wurden von der Hilfsbereitschaft der Augsburger überrascht und kamen mit dem zeitnahen Sortieren nicht nach, weshalb ab Montag für das Sortieren noch Freiwillige gesucht werden. Danach werden die Sachspenden an Flüchtlinge in den Erstaufnahmeeinrichtungen verteilt. Die Zeit und die Adresse für weitere freiwillige Helfer, die bereit sind anzupacken, sind auf der Facebookseite der Aktion „Übergepäck eines Flüchtlings“ zu entnehmen. – Es wird nicht die einzige Sammelaktion bleiben. Sachspenden im Rahmen der Aktion “Übergepäck eines Flüchtlings” können nun jeden Samstag zwischen 13 und 16 Uhr in Göggingen abgegeben werden.