DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 17.09.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Heute startet die Eishockeysaison

Die Augsburger Panther starten am heutigen Sonntag, 20. Dezember um 14:30 Uhr in die Hauptrunde der DEL.

Das ermöglicht ein vom Bund geschnürtes Fördergeldprojekt für Profisport. Das Team von Coach Tuomie ist beim EHC Red Bull München zu Gast. Die Mannschaft aus der bayerischen Landeshauptstadt zeigte sich zuletzt beim MagentaSport-Cup in guter Form und entschied das Vorbereitungsturnier für sich.

„München ist wie jedes Jahr einer der Favoriten auf die Meisterschaft. Aber unser Team hat in der kurzen, intensiven Vorbereitung hervorragend gearbeitet. Mit einer konzentrierten und leidenschaftlichen Leistung können wir für eine Überraschung sorgen. Wir glauben an uns und blicken voller Vorfreude auf eine Saison, an die wir im Eishockeysommer über weite Strecken selber nicht mehr geglaubt hatten. Endlich geht es los”, so Tuomie über das Auftaktspiel.

Bis zum 19. März 2021 – Gegner an diesem Tag ist wie schon zum Auftakt München – werden alle 24 Hauptrundenspiele innerhalb der Gruppe Süd absolviert. Die 14 dann noch vorgesehenen Partien gegen die Teams aus der Gruppe Nord wurden noch nicht terminiert.

Alle Spiele der “PENNY DEL”, wie die erste deutsche Profieishockeyliga nun offiziell heißt, sind live bei MagentaSport zu sehen sein.