Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 05.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Hader kommt ins Thalia

Josef Hader – Regisseur und Hauptdarsteller stellt im Kinodreieck seinen Film „Wilde Maus“ vor.

Der möglicherweise beste Kabarettist im deutschsprachigen Raum, Josef Hader, kommt am morgigen Sonntag, den 12.3.2017 um 15.00 Uhr ins Augsburger Kinodreieck am Obstmarkt, um seinen ersten Spielfilm vorzustellen. „Hader spielt auch in „Wilde Maus“ Hader, so wie er es in seinem überragenden Kabarettprogramm getan hat. Dass er das erstmals als Schauspieler, Autor und Regisseur in Personalunion tut, fügt der Kunstfigur mit dem dunkelgründigen Blick kaum neue Facetten hinzu. Hader bleibt Hader, sein Publikum kann ohne die Gefahr einer Produktenttäuschung in die „Wilde Maus“ steigen“, so die FAZ über den Film, der am Donnerstag in Deutschland angelaufen ist. – Eintrittskarten gibt es ab sofort im Thalia zu den Kinoöffnungszeiten. Die Kinodreieck-Kinogutscheine gelten für diese Veranstaltung auch.



Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros