DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 21.01.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Google Street View: keine Erfassung Augsburger Schulen und KiTas



In einem gemeinsamen Antrag an den Oberbürgermeister forderten gestern die Fraktionen von CSU und Pro Augsburg, die Verwaltung zu beauftragen, umgehend gegen eine Erfassung, Speicherung und Abbildung der Augsburger Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten durch Google Street View schriftlich Einspruch einzulegen. „Schulen, Kindergärten/ -Tagesstätten brauchen unseren besonderen Schutz“ heißt es in dem Antrag. Bereits der digitalen Erfassung dieser Schutzräume müsse „in jeglicher Form“ widersprochen werden. Die Folgen durch einen weltweit möglichen und missbräuchlichen Zugriff auf diese Daten wären nicht abzuschätzen.

„Street View“ ist ein Angebot des Suchmaschinenbetreibers Google, für das mit Spezialfahrzeugen ganze Straßenbilder, wie sie sich vom öffentlichen Raum aus präsentieren, fotografiert und weltweit zugänglich ins Internet gestellt werden.

Foto: Google-Fahrzeug