DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 02.12.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

„Geister Trio“ im Rokokofestsaal

Am kommenden Samstag, 1. August, findet im Festsaal des Schaezlerpalais‘ ein die Sonderausstellung „Irdische Paradiese“ begleitender Kammermusikabend mit dem Geister Trio bestehend aus Birte Päplow (Violine), Susanne Gutfleisch (Cello) und Nicolai Krügel (Klavier) statt. Gespielt werden Gabriel Faurés Trio d-moll, Zoltán Kodálys Duo für Violine und Violoncello, Karol Szymanowskis „Mythen“ für Violine und Klavier sowie Frank Martins Trio sur des Mélodies Populaires Irlandaises. Das Konzertticket für das Geister Trio gilt am 1. August als ganztägige Eintrittskarte in die Sonderausstellung „Irdische Paradiese“.

Karten sind für 20 Euro / erm. 16 Euro an der Museumskasse im Schaezlerpalais erhältlich; Sechs Karten können für 100 Euro / erm. 80 Euro. erworben werden. Paketpreis für drei Konzerte nach Wahl aus der Kammerkonzertreihe gibt es für 50 Euro / erm. 40 Euro.