Medici
DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Dienstag, 04.12.2018 - Jahrgang 10 - www.daz-augsburg.de

Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus

Niemanden vergessen! – Berichte aus der Augsburger ErinnerungsWerkstatt zum Gedenken an die Opfer des NS-Staats im Oberen Fletz am Sonntag, den 28.1.2018 (18.30 Uhr).

Die systematische Ermordung der europäischen Juden durch die Nationalsozialisten verbindet sich mit keinem Ort so sehr wie dem Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Das Datum der Befreiung des Lagers durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 erklärten die Vereinten Nationen 2005 zum offiziellen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus.

Die ErinnerungsWerkstatt Augsburg (EWA) lädt für den 28. Januar 2018, 18.30 Uhr in den Oberen Fletz im Rathaus zu einer Gedenkveranstaltung, bei der exemplarisch an verfolgte Augsburger Opfer des NS-Regimes erinnert wird. Schülerinnen und Schüler des Maria-Theresia-Gymnasiums Augsburg, des Paul-Klee-Gymnasiums Gersthofen und des Rudolf-Diesel-Gymnasiums Augsburg stellen deren Lebenswege vor.

Die erarbeiteten Biografien werden in einem Online-Gedenkbuch festgehalten: http://gedenkbuch.erinnerungswerkstatt-augsburg.de/. Zum Abschluss der Veranstaltung werden für die NS-Opfer in der Gedenkstätte im Rathaus Blumen niedergelegt. Wenn Sie sich anschließen wollen, bitten wir Sie, eine Blume mitzubringen.



Suche in der DAZ

  

DAZ Archiv

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Malzeit
300 Millionen
Buergerbueros