DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 20.10.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Fusion: Bürgerbegehren kurz vor dem Ziel

Das zweite Bürgerbegehren gegen die geplante Fusion zwischen Erdgas Schwaben und der Energiesparte der Stadtwerke steht vor dem Abschluss.

Dies ist einer Depesche aus dem Newsletter des Grünen Stadtverbands zu entnehmen, in der es heißt, dass das Bürgerbegehren kurz vor dem Ziel sei. Deshalb wird darum gebeten, alle verfügbaren Unterschriftslisten bis spätestens Mittwoch abzugegeben. “Entweder an den Infoständen der Bürgerinitiative jeden Tag von 15 – 19 Uhr am Martin Luther Platz oder am Kö (K&L Ruppert) oder einfach im Grünen Büro. Auch wenn nur ein paar Unterschriften auf der Liste sind, ist es wichtig sie abzugeben, damit die Energie in BürgerInnenhand bleibt”, so der Grüne Newsletter. Am kommenden Donnerstag hat die Bürgerinitiative auf dem Rathausplatz eine Demonstration bezüglich der Stadtratssitzung angekündigt. Wie die DAZ berichtete, bekamen die Stadträte für den nichtöffentlichen Teil eine Beschlussvorlage zum Transaktionsplan der Fusion zugestellt.