DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Mittwoch, 05.08.2020 - Jahrgang 12 - www.daz-augsburg.de

Fürth vs. FCA 2:4

Der FC Augsburg gewann gestern in Fürth mit 4:2 nach Verlängerung und zog damit ins DFB-Pokal-Achtelfinale ein.



FCA-Trainer Jos Luhukay blieb seiner Linie, nach dem grausamen Heimkick gegen Union Berlin, treu und wechselte beinahe die halbe Mannschaft aus. Sankoh, Brinkmann, Kwakman und Werner ersetzten de Roeck, de Jong, Bertram und Traore. Allerdings zunächst ohne die erhoffte Wirkung. In der ersten Halbzeit knüpften die Augsburger nahtlos an die schlechte Leistung des vorangegangenen Spiels an. Fahrig und unsortiert ließ der FCA die Fürther agieren. Simon Jentzsch zeigte sich in Hochform und hielt den FCA im Spiel. Die 1:0 Führung der Fürther zur Pause war eher schmeichelhaft für die Augsburger.

In der zweiten Halbzeit sollte sich das Blatt wenden. Der FCA kam von Minute zu Minute besser in die schnelle und kampfbetonte Partie und verstand es, das Spielgerät (bis auf zwei Ausnahmen) sicher vom eigenen Kasten fernzuhalten. Die Augsburger gewannen mehr Zweikämpfe und wirkten geistig frischer als die Fürther. Axel Bellinghausen avancierte zum überragenden Feldspieler. Der ehemalige Lauterer war überall zu finden und ließ auf seiner Seite nichts anbrennen. Langsam entwickelte sich beim FCA, nach einer fünf Spiele andauernden Geisterfahrt, wieder Struktur und Spielfluss nach vorne. Thurks Ausgleich in der 79. Minute war schließlich verdient. In der Verlängerung setzte sich die bessere Fitness und der große Wille der Augsburger durch. Jentzsch, Bellinghausen und ein phasenweise sehr agiler Michael Thurk machten den Unterschied.

FCA S. Jentzsch, – P. Verhaegh, G. Sankoh, U. Möhrle, A. Bellinghausen, – S. Hain, K. Kwakman, D. Brinkmann, T. Werner, – M. Thurk, N. Rafael.

Eingewechselt: T. Oehrl (61.); J. De Roeck (104.); D. Baier (119.)

Ausgewechselt: D. Brinkmann (104.); N. Rafael (119.); K. Kwakman (61.)

Auswechselbank: I. Traoré; M. De Jong; M. Nebel; M. Amsif

Tore (aus Sicht des FCA):

0:1 Kingsley Onuegbu (43.)

1:1 Michael Thurk (79.)

2:1 Nando Rafael ( 99.)

2:2 Sercan Sararer ( 109.)

3:2 Nando Rafael (111.)

4:2 Michael Thurk ( 120.)