DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 22.07.2024 - Jahrgang 16 - www.daz-augsburg.de

Führungen und Veranstaltungen der Kunstsammlungen & Museen Augsburg bis 26. November 2023

Die Führungen und Veranstaltungen der Kunstsammlungen & Museen Augsburg haben am kommenden Freitag eine besondere Aktion auf dem Zettel : Kunst für die Kunst – Benefizauktion mit Kunst und Antiquitäten. Im Café und Liebertzimmer im Schaezlerpalais werden knapp 100 hochwertige Kunstobjekte aus Privatbesitz – Gemälde, Grafiken und Skulpturen versteigert.

„Kunst für die Kunst“ – Bei der Benefizauktion im Schaezlerpalais kommen am Freitag, 24. November ab 15 Uhr etwa 100 Kunstobjekte unter den Hammer. Viele Einstiegsgebote ab 10 Euro. Bildnachweis: M. Harrer/Kunstsammlungen & Museen Augsburg (Archiv)

Mit dem Erlös wird ein monumentales barockes Thesenblatt mit weihnachtlichem Motiv restauriert, das zum Bestand der Grafischen Sammlung zählt. Die Auktion findet ausschließlich live in den Räumen des Schaezlerpalais statt. Kosten: Eintritt frei. Eine völlig andere Themensetzung steht einen Tag vorher auf dem Programm: “Triggerwarnung – eine künstlerische Konferenz zu Krieg, Trauma und KI” ( Donnerstag, 23. November, 19 Uhr und Sonntag, 26. November, 17 Uhr in der Neuen Galerie im Höhmannhaus.). Mit der Installation „Trauma Porn” von Boris Eldagsen & Taolad Tanvir, die im Rahmen des Projekts gezeigt wird. Das Kunstprojekt wird mit Künstlergesprächen, Vorträgen und Diskussionen begleitet. Der Künstler ist die Tage anwesend.

Weitere Termine:

Dienstag, 21. November

18 Uhr: Führung durch das Archäologische Zentraldepot. Eintritt frei! Treffpunkt: Zur Kammgarnspinnerei 9, 86153 Augsburg, Anmeldung: unter besucherservice-kusa@augsburg.de oder T (0821) 324-4112.

Mittwoch, 22. November
16 Uhr: Themenführung „Kultureller Austausch im Römischen Reich“ im Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt.

Donnerstag, 23. November
17 Uhr: Antikes am Abend „Römische Funde aus Augsburg digital – Das Internetportal bavarikon mit Sarah Schneider-Kerl M. A. Kosten: nur Eintritt.

Donnerstag, 23. November 2023
19 Uhr: Vernissage zur Installation „Trauma Porn” Ein Kunstprojekt im Rahmen der Künstlerischen Konferenz „Triggerwarnung“ von Boris Eldagsen in Zusammenarbeit mit Taolad Tanvir in der Neuen Galerie im HöhmannhausFreitag, 24. November 2023
15 Uhr: Start der Benefizauktion Kunst für die Kunst im Café und Liebertzimmer im Schaezlerpalais. Kosten: Eintritt frei.17 Uhr: Anlässlich der Ausstellung “Trauma Porn” in der Neuen Galerie im Höhmannhaus, hält der Schöpfer des “experimentellen Kunstprojektes”, Boris Eldagsen, einen Vortrag über seine Arbeit und KI. Anschließend Künstlergespräch. Kosten: Eintritt frei.

Samstag, 25. November

11:30 Uhr: Stadtführung in ukrainischer Sprache „Die Blütezeit Augsburgs – Vom Merkurbrunnen zum Schaezlerpalais“. Kosten: Für Geflüchtete frei.

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Ida Paulin – Glaskunst made in Augsburg“ im Schaezlerpalais. Kosten: nur Eintritt.

14 Uhr: Führung durch die Dauerausstellung im Römerlager im Zeughaus. Kosten: nur Eintritt

14 Uhr: Diskussion zur Installation „TRAUMA PORN”. Prof. Erna Fiorentini (KIT – Karlsruher Institut für Technologie) und Studierende sprechen mit dem Künstler Boris Eldagsen über seine Arbeit. Kosten: Eintritt frei.

Sonntag, 26. November

10:30 Uhr: Familienführung durch die Dauerausstellung des Schaezlerpalais. Kosten: Für die ganze Familie! Eintritt frei!

14 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „PaintingPhotography“ im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast. Kosten: keine, da Museumssonntag.

14 Uhr: Führung im VHS-Führungsnetz: „Raupe, Garum und Kapaun – Kulinarische Genüsse in römischer Zeit“ im Römerlager im Zeughaus. Anmeldung unter: vhs-augsburg.de. Kosten: 6 Euro.
14 Uhr bis 16 Uhr: Cicerone in der Dauerausstellung im Schaezlerpalais. Kosten: keine, da Museumssonntag

14 Uhr bis 16 Uhr: Cicerone in der Dauerausstellung im Römerlager im Zeughaus. Kosten: keine, da Museumssonntag

15 Uhr: Abschlussdiskussion zur Installation „TRAUMA PORN” in der Neuen Galerie im Höhmannhaus. Es diskutieren Dr. Petra Bopp (Hamburg), Prof. Stefan Bufler (Augsburg), Beate Passow (München) und Prof. Dietmar Süß (Augsburg) mit dem Künstler Boris Eldagsen (Berlin). Die Moderation übernimmt Dr. Thomas Elsen. Kosten: Eintritt frei!

16 Uhr: Turnusführung durch die Ausstellung „Romantisches Schwaben – Oberst Franz Gallus Weber“ im Grafischen Kabinett. Kosten: Eintritt frei!

————————————————————————————————————————-

Besucherservice der Kunstsammlungen & Museen Augsburg: besucherservice-kusa@augsburg.de / Tel. (0821) 324-4112