DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Donnerstag, 29.07.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

“Freiraum 13”: Junge Talente zeigen, was sie können

Bis zum 28. April ist im Unteren Fletz des Rathauses eine Ausstellung von Augsburger Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht zu sehen.

“Lichtkunst” – Fotografie mit Langzeitbelichtung, Rudolf-Diesel-Gymnasium

Unter dem Titel “Freiraum 13” zeigen die Augsburger Gymnasien Anna, Rudolf-Diesel, Fugger, Holbein, Maria-Theresia, Peutinger, Stetten Institut und St. Stephan, die FOS Gestaltung und die Waldorfschule anspruchsvolle Schülerarbeiten und bieten einen guten Überblick über Qualität und Anspruch des Fachunterrichts.

Adbusting: Verfremdete Michpackung, Holbein-Gymnasium

"Adbusting": Verfremdete Milchpackung, Holbein-Gymnasium


Zu sehen sind unter anderem Linoldrucke, Collagen, kubistische Portraits, Fotos mit Langzeitbelichtungseffekten, nachgestellte Cover von Hochglanzmagazinen und fast unmerklich verfremdete Lebensmittel­verpackungen. Vernissage mit Ansprachen von Bildungs- und Schulreferent Hermann Köhler und dem Künstler Felix Weinold war am vergangenen Mittwoch.

“Freiraum 13”

Augsburger Rathaus, Unterer Fletz

10. bis 28. April 2013

Offen während der regulären Öffnungszeiten des Rathauses.