DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Freitag, 05.08.2022 - Jahrgang 14 - www.daz-augsburg.de

Frauen-WM 2011: Gribl und Grab rühren Werbetrommel

An den beiden kommenden Adventssamstagen sind Oberbürgermeister Kurt Gribl und Kultur- und Sportreferent Peter Grab zusammen mit dem „DFB Promotion-Team“ im Stadtzentrum unterwegs, „um die Werbetrommel für die Frauen-Fußball WM 2011 zu rühren“.

Steffi Jones, die ehemalige Spielführerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft und aktuelle Präsidentin des WM-Organisationkomitees habe sich mit Augsburgs Oberbürgermeister darauf verständigt, dass sich der Ticketverkauf noch vor Weihnachten wesentlich steigern lasse, weshalb man auf dem Christkindlesmarkt und in den vorweihnachtlichen Straßen zusammen die Werbetrommel rühren werde, „um den Ticketverkauf für die Städteserie anzukurbeln“, so die Pressestelle der Stadt Augsburg.

Augsburg belegt beim aktuellen Ranking der neun WM-Städte bezüglich der Anzahl der verkauften Tickets auf Platz fünf. 3.800 Ticketserien für die vier Augsburger Spiele sind bereits abgesetzt, womit von den insgesamt zirka 120.000 Einzeltickets 15.200 verkauft sind.