DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur
Montag, 02.08.2021 - Jahrgang 13 - www.daz-augsburg.de

Flüchtlingsgespräch im Kulturausschuss

Aktivisten des Grandhotels haben am vergangenen Dienstag zusammen mit Asylbewerbern kurzfristig den Kulturausschuss besetzt und die Stadt Augsburg um Hilfe gebeten.

Grandhotel-Aktion im Kulturausschuss. Im Vordergrund Kulturreferent Peter Grab.



Anlass dieser Einmischung waren Abschiebebescheide für sieben Familien, die im Grandhotel Unterkunft gefunden haben. “Wir sind mit unserem Latein am Ende, bitte helfen Sie uns”, so Georg Heber. – Peter Grab reagierte souverän und bot den Aktivisten an, im Namen der Stadt Augsburg eine Resolution zu verabschieden. Dies solle bereits am heutigen Donnerstag im Stadtrat über die Bühne gehen. Die Resolution ist verfasst. Wie der Stadtrat heute damit umgeht, ist völlig offen.

» Die Resolution im Entwurf (pdf, 456 kB)